Info
+ + + Hinweise zur neuen EU Datenschutzverordnung unter Kontakt + + +
FB-fLogo-Blue-broadcast-2

Stand: 10.06.2018


 Sie möchten Mitglied werden ?

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder im Casino zum Frohsinn.

Es kann jede Person nach Erreichen des 16. Lebensjahres bei uns Mitglied werden, die sich zu den Zielen des christlichen Glaubens bekennt.

Wer dem Verein beitreten will, meldet sich schriftlich beim Vorstand an und benötigt hierzu die Zustimmung von zwei Vereinsmitgliedern.

Verwenden Sie bitte hierzu folgendes Antragsformular (Speichern mit Rechts-Klick “Ziel speichern unter”)

 

Kurze Vereinsgeschichte

Das Casino zum Frohsinn wurde 1866 als Politischer Debattier-Club in Mainz-Kastel gegründet.
Im Jahr 1902 erfolgte der Zusammenschluss mit dem Katholischen Männerverein (KMV).
Seit 1909 widmet sich eine Unterabteilung des Casino zum Frohsinn der KMV der Meenzer Fassenacht.
 

DSC_0036
Gaststätte_KMV

Unser Leitbild

Das Casino zum Frohsinn (KMV) widmet den überwiegenden Teil seiner Vereinsaktivitäten der Brauchtumspflege und dem religiösen und sozialen Engagement in der Gemeinde Mainz-Kastel.

In unmittelbarer Nachbarschaft zur katholischen Pfarrgemeinde St. Rochus liegt die Geschäftsstelle und das Vereinslokal.
In den eigenen Vereinshäusern wird attraktiver Wohnraum im Herzen von Kastel und in unmittelbarer Nähe zur Theodor-Heuss Brücke zu sozial vertretbaren Mietpreisen angeboten.
Die Gaststätte “Casino zum Frohsinn” ist ein häufiger Anlaufpunkt für Vereinsaktivitäten.

Darüberhinaus nimmt der Verein an den jährlichen Prozessionen der katholischen Pfarrei St. Rochus und der Totenehrung am Volkstrauertag teil. Zu diesen Gelegenheiten wird auch immer die original Fahne des KMV präsentiert, die ansonsten als Dauerleihgabe im Heimatkundemuseum “Museum Castellum” zu besichtigen ist.

Zusammen mit den befreundeten Vereinen aus Kastel wird alljährlich die vaterstädtische Tradition der Fassnacht gebührend gefeiert.